Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Hochrhein e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Wir trauern um Heiner Meier

Mit grossem Bedauern müssen wir heute die Nachricht vom Tod unseres Ehrenvorsitzenden Heiner Meier bekannt geben.

Heiner Maier war ein DLRG-ler den es nur selten gibt. Seine Gedanken und sein Handeln waren immer darauf ausgerichtet, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft  voranzubringen.

So hatte Heiner Maier immer ein offenes Ohr für die Jugend und hat damit die Entwicklung der Jugendarbeit in der DLRG Rheinfelden maßgeblich vorangetrieben und mit begleitet.

Als Kassierer in der OG hat er den Bau des Bootshauses 1970 und der Rettungswache 1990 ermöglicht.

In seine Zeit als Bezirksleiter fiel die Gründung des Wasserrettungszuges Lörrach-Waldshut, der heute einen Teil des Wasserrettungszuges 5 des Landes Baden-Württemberg bildet und es war für ihn keine Frage, die Ortsgruppe Waldshut-Tiengen beim geplanten Bau einer Rettungswache in Waldshut-Tiengen zu unterstützen.

Als Schatzmeister des Landesverbandes Baden hat er den Bau der Geschäftsstelle in Karlsruhe 1999 mit verantwortet.

Aber nicht nur in der DLRG war er sehr aktiv, sondern auch bei der Rheinfelder Feuerwehr.

Hier hat er sich vor allem für eine enge Zusammenarbeit der beiden Hilfsorganisationen eingesetzt, die bis heute auf einem sicheren Fundament steht.

Unvergessen sind die Fahrten nach Fécamp mit dem Boot über die Kanäle und Flüsse, sowie die gemeinsame Rollschuhfahrt mit der freiwilligen Feuerwehr Rheinfelden in die französische Partnerstadt.

Sein Wirken in der DLRG OG Rheinfelden als Gründungsmitglied und sein jahrzentelanges Engagement im Bezirk Hochrhein und auf Landesebene haben vielen von uns immer als Vorbild gedient und so werden wir ihn  in unserem Gedenken halten.

In tiefer Dankbarkeit

Der DLRG Bezirksvorstand Hochrhein e.V.
 

Einsatztagebuch

Sa, 07.11.2020

Einsatz DLRG Gruppe WT

Eine männliche Person war beobachtet in den Rhein gesprungen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Person welche wiederholend vom Ufer weg und wieder zurück schwamm durch Kräfte...

Mehr erfahren
Mo, 17.08.2020

Corona-Abstrichstelle

Nachdem für einige Zeit keine aktiven Covid-19-Erkrankungen im Landkreis zu verzeichnen waren, werden seit Mitte Juli immer wieder Neuinfektionen gemeldet. Hierbei handelt es sich häufig um...

Mehr erfahren
So, 26.07.2020

Einsatz DLRG Gruppe WT

Ein Toter aus dem Rhein bei Bad Säckingen geborgen Ob es einen Zusammenhang mit den zwei im Rhein vermissten Männern gibt, konnte die Polizei am Sonntagnachmittag noch nicht bestätigen oder...

Mehr erfahren
Do, 23.07.2020

Einsatz DLRG Gruppe WT

120 Einsatzkräfte suchen nach zwei Vermissten im Rhein bei Bad Säckingen  Ein junger Mann ist nahe der alten Holzbrücke in den Rhein gesprungen. Bislang gibt es keine Spur von ihm und einer...

Mehr erfahren
Di, 23.06.2020

Einsatz DLRG Gruppe WT

Badegästen viel auf, dass ein Hund bereits seit über 3h alleine an dem Platz eines Badegastes wartete und alarmierten daraufhin die Rettungskräfte. Nach kurzer Suche konnte der Hundebesitzer im...

Mehr erfahren
Mo, 30.03.2020

Fieberambulanz Waldshut

Der Landkreis Waldshut hat gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg in der Sporthalle am Chilbiplatz in Waldshut eine sogenannte Fieberambulanz eingerichtet. Hier sollen...

Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing